Helpline

Montag - Freitag 
08:00 - 11:30 | 13:30 - 16:30

Kontakt
+49761 1379 7899

E-Mail an Helpline
 

Fernwartung

Zwischen Ihrem und dem Rechner Ihres Beraters wird mit der untenstehenden Software über Internet eine sichere Verbindung hergestellt. So können wir Ihnen den Lösungsweg auf dem Bildschirm zeigen oder das Problem gleich selbst lösen.

Download TeamViewer


Kundenbereich

Artikelverwaltung

In der Kalkulation, beim Erstellen von Stücklisten, im Bestellwesen und der Lagerbewirtschaftung arbeiten Sie mit Artikel, respektive Materialien. Ihnen können Sie diverse Informationen hinterlegen, dass je nach Anwendungsbereich die korrekten Prozesse und Aktionen ausgeführt werden.
Sei es ein Halbfabrikat oder eine rohe Platte, Meterware oder Einzelteile, die Artikel sind einfach zu pflegen und werden teilweise automatisch aktualisiert.

Vorlagematerialstamm

Ein umfangreicher Materialstamm, gegliedert nach Materialarten und -typ stehen Ihnen im Standard bereits zur Verfügung. Dieser Stamm ist frei zugänglich und veränderbar. Sie sind in der Lage, ganze Kapitel oder einzelne Materialien zu verschieben, umzubenennen oder zu löschen.

Material-Funktionen

Das Material als Datensatz betrachtet hat eine Vielzahl von Funktionen und Definitionen, die Sie direkt hinterlegen können. Neben den offensichtlichen Informationen wie Einkaufspreis, Verkaufspreis und Zuschlägen, sind die Definition des Hauptlieferanten oder Hinweise zu Dimensionen, Gewicht und Einheit möglich.
Mit der Materialverwendung definieren Sie in welchen Bereichen das Material bei einem Einzelteil überhaupt verwendet werden darf und vereinfachen so die Bedienbarkeit im Alltag.
Ob der Artikel grundsätzlich ein Lager- oder Kommissionsmaterial ist, legen Sie ebenfalls im Materialstamm fest.
Dank dem Vererbungsprinzip müssen Sie grundlegende Definitionen nur auf dem jeweiligen Kapitel definieren und alle darunterliegenden Materialien und Materialgruppen übernehmen die Einstellung automatisch. Dies erleichtert Ihnen bei Mutationen die Arbeit und vermindert das Fehlerrisiko.

Multiformat

Die Optimierung von Platten und Stangenware erfordert die entsprechenden Dimensionen der Materialien. Bei der Verwendung von unterschiedlichen Dimensionen desselben Material-Typs hilft Ihnen das Multiformat weiter. Das Material wird neutral und somit ohne Masse erfasst und über den Typ definiert in welchen Formaten es verwendet werden kann. Ihr Vorteil ist, dass Sie bloss mit einem Material je Typ arbeiten und das System bei der Optimierung das geeignetste Format wählt.

Einheitlicher Datenaustausch

Die ComNorm-Plattform ermöglicht Ihnen den einfachen Datenaustausch mit den Lieferanten. Sie greifen während der Stücklistenerstellung via Internet direkt auf die Artikel Ihrer Lieferanten zu. Der Artikel wird automatisch in die Stückliste importiert und in den Materialstamm aufgenommen. Damit sind die Artikel mit Informationen und Ihren eigenen Konditionen hinterlegt und werden bei jeder Verwendung automatisch aktualisiert. Die Bestellung der verwendeten Artikel können Sie direkt via Triviso ERP online ausführen.

Import ganzer Artikelstämme

Einige Lieferanten stellen ihren Katalog in digitaler Form zur Verfügung. Triviso ERP ist in der Lage diese Artikel zu importieren und als Materialstamm anzulegen. Artikelstämme aus anderen ERP-Lösungen können ebenfalls initial importiert oder laufend aktualisiert werden.


© 2021 Triviso AG