Helpline

Montag - Freitag 
08:00 - 11:30 | 13:30 - 16:30

Kontakt
+49761 1379 7899

E-Mail an Helpline
 

Fernwartung

Zwischen Ihrem und dem Rechner Ihres Beraters wird mit der untenstehenden Software über Internet eine sichere Verbindung hergestellt. So können wir Ihnen den Lösungsweg auf dem Bildschirm zeigen oder das Problem gleich selbst lösen.

Download TeamViewer


Kundenbereich

Identifikation/Tracking

Die Identifikation von Produkten, das Einhalten von Prozessrichtlinien, sowie das Nachvollziehen vergangener Arbeiten an einem Objekt sind Aufgaben, die Ihnen mit dem Tracking direkt in Triviso ERP die Handhabung erleichtern. Definieren Sie das Wartungsintervall oder die Serviceleistung direkt auf dem Produkt. Verstärken Sie Ihre Qualitätssicherung indem Sie den Lebenszyklus Ihrer Produkte festhalten.

Identifikation mittels 2D oder 3D Codes

Jedes Objekt erhält bereits bei der Entstehung eine eindeutige Kennung und damit die Funktionalität identifiziert werden zu können. Die Etiketten mit einem 2D oder 3D Code ermöglichen Ihnen das schnelle Einlesen der Kennung und Auswerten der hinterlegten Informationen zum vorliegenden Objekt. 

Rückverfolgbarkeit

Mit Hilfe des Identifikators ist eine eindeutige Wiedererkennung des Objektes gewährleistet. Definieren Sie Vorgänge für Ihre Objekte oder hinterlegen Sie Intervalle für Ihre Produkte und verfolgen deren Verlauf im Triviso ERP. Die lückenlose Dokumentation steht Ihnen direkt im ERP zur Verfügung. 

Qualitätssicherheit

Mit dem Einsatz von Tracking unterstützen Sie die internen Prozessschritte und garantieren eine Qualitätssicherung für das Produkt sowie für die Kundenzufriedenheit. Triviso ERP hilft Ihnen die Vorgänge der jeweiligen Produkte einzuhalten und den Lebenszyklus Ihrer Produkte zu verfolgen. 

Individuell und flexibel

Mit Hilfe der Typisierung erhalten Sie freie Hand, wie Sie welche Art von Objekten tracken möchten und welche Prozesse die Produktegruppen durchlaufen sollen. So besteht die Möglichkeit, das Tracking für die unterschiedlichsten Anwendungen einzusetze.
Die Typisierung hat einen weiteren Vorteil. Die Anwendung, wie auch die bereits auf einen Artikel angewendeten Vorgänge bestimmen darüber, ob ein neuer Vorgang anwendbar ist oder nicht. So ist eine sehr flexible, prozessorientierte Konfiguration möglich.

Highlights

  • Eindeutige Identifikation von Objekten
  • Rückverfolgbarkeit
  • Qualitätssicherung

© 2021 Triviso AG