Helpline

Montag - Freitag 
08:00 - 11:30 | 13:30 - 16:30

Triviso ERP

Schweiz: +41 32 628 20 99
Deutschland: +49761 13797899

E-Mail an Helpline
 

Fernwartung

Zwischen Ihrem und dem Rechner Ihres Beraters wird mit der untenstehenden Software über Internet eine sichere Verbindung hergestellt. So können wir Ihnen den Lösungsweg auf dem Bildschirm zeigen oder das Problem gleich selbst lösen.

Download TeamViewer


Kundenbereich

Alex Gemperle AG

Das innovative Sinser Unternehmen ist in den letzten 25 Jahren stark gewachsen. Ein derart dynamisches Unternehmen stellt besonders hohe Ansprüche an die Flexibilität und die Qualität der Informationsverarbeitung.

Projektbeschrieb

Die Alex Gemperle AG bietet rund um die Gebäudehülle eine umfassende Leistungspalette von der Beratung über die Planung bis zur Ausführung. Das Angebot verteilt sich auf die sieben Leistungsbereiche Holzbau, Steildach, Flachdach, Fassadenbau, Photovoltaik, Holzbodenroste, Service und Unterhalt, sowie ein Zuschnittcenter. Permanente Investitionen in die Infrastruktur und in die Ausbildung des Personals halten das Unternehmen immer auf dem neusten Stand. So war der Gewinn des Solarpreises 2012 auch ein Zeichen der Innovationskraft.

Anstelle von vielen verschiedenen Softwareprogrammen haben wir nun eines - Triviso!
Alex Gemperle, Geschäftsinhaber

Dass sich die verschiedenen Geschäftsbereiche rund um die Gebäudehülle bestens ergänzen, beweist die rasante Entwicklung des Unternehmens. Alex Gemperle übernahm 1990 den Kleinbetrieb seiner Eltern. Inzwischen ist das Unternehmen stark gewachsen. Mehrere Tochterfirmen konnten gegründet werden. Das Team zählt heute rund 120 Mitarbeitende. Die Personalstruktur wurde jedoch flach gehalten, was kurze Entscheidungswege ermöglicht. Junge Fachkräfte werden gezielt gefördert und auch mit Führungsaufgaben beauftragt. Mit den Kunden wird ein flexibler und unkomplizierter Umgang gepflegt. Sollten trotz sorgfältiger Arbeit Mängel auftreten, werden diese sofort behoben. Das stetige Wachstum verlangt auch aktuell nach mehr Raum. Deshalb wurde Anfang 2014 mit dem Bau eines neuen Bürogebäudes mit Tiefgarage begonnen.

Der Leitstand vereinfacht die Baustellenplanung. Wir wissen genau, wann die hohen Belastungen anfallen und vergessen keine Termine mehr.
Alex Gemperle, Geschäftsinhaber

Wachstum dank Innovation

Dass sich die verschiedenen Geschäftsbereiche rund um die Gebäudehülle bestens ergänzen, beweist die rasante Entwicklung des Unternehmens. Alex Gemperle übernahm 1990 den Kleinbetrieb seiner Eltern. Inzwischen ist das Unternehmen stark gewachsen. Mehrere Tochterfirmen konnten gegründet werden. Das Team zählt heute rund 120 Mitarbeitende. Die Personalstruktur wurde jedoch flach gehalten, was kurze Entscheidungswege ermöglicht. Junge Fachkräfte werden gezielt gefördert und auch mit Führungsaufgaben beauftragt. Mit den Kunden wird ein flexibler und unkomplizierter Umgang gepflegt. Sollten trotz sorgfältiger Arbeit Mängel auftreten, werden diese sofort behoben. Das stetige Wachstum verlangt auch aktuell nach mehr Raum. Deshalb wurde Anfang 2014 mit dem Bau eines neuen Bürogebäudes mit Tiefgarage begonnen.
 

Der Leitstand vereinfacht die Baustellenplanung. Wir wissen genau, wann die hohen Belastungen anfallen und vergessen keine Termine mehr.
Alex Gemperle, Geschäftsinhaber

Software zieht mit

In diesem dynamischen Umfeld bewährt sich Triviso ERP durch eine enorme Flexibilität und Leistungsfähigkeit. Verschiedene und teilweise veraltete Systeme konnten mit Triviso unter einem Hut zusammengefasst werden. Besonders überzeugend sei der Einbezug individueller Kundenbedürfnisse in eine einheitliche Gesamtlösung. Triviso ERP wird für das gesamte Tagesgeschäft eingesetzt, von der Kundenanfrage bis zur Nachkalkulation. Ein besonders wichtiges Element bildet dabei der Leitstand. Hier werden die Aufträge und Ressourcen geplant. Auslastung, Auftragsfortschritt, Termine, Einsätze und Absenzen werden übersichtlich dargestellt und bei Bedarf direkt interaktiv angepasst. Insgesamt wurde die Informationsverarbeitung nicht nur effizienter, sondern auch qualitativ besser. Das wiederum lässt Raum für weitere Entwicklungen.

Geht nicht, gibt es fast nicht! Problemlösungen werden prompt behandelt und wenn möglich nach Kundenwunsch umgesetzt.
Manuela Stierli, Sekretariat/Empfang




© 2018 Triviso AG